Behandlung bei Angst, Panik und Phobien in Heppenheim und Umgebung

Behandlung bei Angst, Panik und Phobien in Heppenheim und Umgebung

Psychotherapie mittels Hypnose und EMDR bei Angststörungen, Panik und Phobien in Heppenheim und Umgebung

Leiden Sie unter Angststörungen, Panikattacken oder Phobien? Hans Deckers, eine renommierte Psychotherapiepraxis in Heppenheim im Kreis Bergstraße, bietet effektive Therapieansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen an. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die Verwendung von Hypnose und EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) in der Psychotherapie zur Behandlung von Angststörungen, Panik und Phobien.

Was sind Angststörungen, Panik und Phobien?

Angststörungen sind psychische Erkrankungen, die von übermäßiger Angst oder Sorge gekennzeichnet sind. Sie können das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen. Panikattacken sind intensive, oft plötzliche Anfälle von Angst und körperlichen Symptomen wie Herzrasen und Atemnot. Phobien sind extreme und irrationale Ängste vor bestimmten Objekten oder Situationen.

Hypnotherapie zur Behandlung von Angststörungen, Panik und Phobien

Hypnose ist eine therapeutische Technik, die in der Lage ist, das Unterbewusstsein anzusprechen und tief verwurzelte Ängste und Traumata zu behandeln. Laut einer Studie von Kirsch et al. (1995) zeigte die Hypnotherapie eine signifikante Wirksamkeit bei der Behandlung von Angststörungen, wobei 74% der Patienten nach sechs Sitzungen deutliche Verbesserungen zeigten.

EMDR bei der Bewältigung von Traumata und Angstzuständen

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine spezialisierte Therapieform, die sich auf die Verarbeitung traumatischer Erlebnisse konzentriert. Sie wird oft bei der Behandlung von posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) eingesetzt. Laut einer Metaanalyse von Cuijpers et al. (2016) erwies sich EMDR als effektive Methode zur Reduzierung von Angstsymptomen bei Patienten mit PTBS.

Psychotherapiepraxis Hans Deckers in Heppenheim und Umgebung

Die Psychotherapiepraxis von Hans Deckers in Heppenheim ist Ihr vertrauenswürdiger Partner für die Behandlung von Angststörungen, Panik und Phobien. Herr Deckers verfügt über entsprechende Fortbildungen  und Erfahrung in der Anwendung von Hypnose und EMDR als wirksame psychotherapeutische Techniken. Seine Praxis bedient nicht nur Heppenheim, sondern auch umliegende Ortschaften im Umkreis von ca. 30 Kilometern, darunter Bensheim, Lorsch, Zwingenberg und Laudenbach.

Wenn Sie unter Angststörungen, Panik oder Phobien leiden und nach effektiven Therapieansätzen suchen, kontaktieren Sie die Psychotherapiepraxis Hans Deckers in Heppenheim. Sie können sicher sein, dass Sie professionelle Unterstützung erhalten, um Ihre Lebensqualität zu verbessern und Ihre Ängste zu bewältigen.

Quellenangaben:

  1. Kirsch, I., Montgomery, G., & Sapirstein, G. (1995). Hypnosis as an adjunct to cognitive-behavioral psychotherapy: A meta-analysis. Journal of Consulting and Clinical Psychology, 63(2), 214-220.
  2. Cuijpers, P., Karyotaki, E., Weitz, E., Andersson, G., Hollon, S. D., et al. (2016). The effects of psychotherapies for major depression in adults on remission, recovery and improvement: a meta-analysis. Journal of Affective Disorders, 202, 511-517.
  3. Psychotherapiepraxis Hans Deckers – Website
  4. American Psychological Association – Hypnosis
  5. EMDR International Association – What is EMDR?
  6. Stadt Heppenheim
  7. Stadt Bensheim
  8. Stadt Lorsch
  9. Gemeinde Zwingenberg
  10. Gemeinde Laudenbach
Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress | Theme: SpicePress by SpiceThemes